► Freelancer-Suche

Kostenloses Dokument: Systematisches Risikomanagement in 6 Schritten

image

Viele Unternehmen tun sich schwer, ein Risk-Management-System einzuführen oder ein aktiv gelebtes und aktuelles Risikoinventar zu etablieren, mit Risiken, die aktuell, realistisch bewertet und steuerbar sind sowie schrittweise minimiert werden.

Dieser Artikel beschreibt einen Risikomanagement-Prozess, bei dem der Risiko-Prozess-Verantwortliche rund eine Stunde pro Risiko-Meldung benötigt, um in sechs einfachen Schritten aus den Risikomeldungen die echten Risiken herauszuarbeiten:
Schritt 1: Dringlichkeit.
Schritt 2: Verantwortungsbereich.
Schritt 3: Kalkulation eines Risikos.
Schritt 4: Identifizierung der Stakeholder.
Schritt 5: Möglichen Gegenmassnahmen.
Schritt 6: Risiko-Zusammenfassung.
(PDF, 4 Seiten, 1,3 MB)

Kostenlose Zusendung per E-Mail:  captcha-1  ► Alle Dokumente anzeigen