• Header
  • Header2
  • Header2a
  • Header3
  • Header3a
  • Header4
  • Header4a
  • Header5
  • Header5a
  • Header6
  • Header6a
  • Header7
  • Header7a
  • Header8
  • Header8a
  • Headera
Logo Logo-Freelancer-Schweiz

USA: Unser internationaler Marktplatz passt gegebenenfalls besser: www.freelancer.international

Freelancer-Suche
Kostenlos den passenden Freelancer wählen: Ein Klick auf Ihre Wunschkategorie genügt!

Freelancer-Schweiz: Der transparenteste Marktplatz für alle Freiberufler

Freelancer-Schweiz ist der Marktplatz für Freelancer und Projektanbieter/Nachfrager aus der Schweiz. Projektanbieter können direkt den passenden Freiberufler für ihr Projekt auswählen - kostenlos, schnell und unverbindlich!

Auch im Falle einer Beauftragung bezahlen Projektanbieter/Nachfrager keine Gebühren (der Nachfrager bezahlt den Freelancer direkt). Mehr zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen erfahren sie hier.

Wenn sie ein Projekt haben, klicken Sie einfach links auf eine der 45 verschiedenen Freelancer-Kategorien, um den passenden Freiberufler zu finden. Freiberufler, die sich bei Freelancer-Schweiz als Freelancer eintragen möchten, klicken bitte hier.

Freelancer-Info

Bei Freelancer-Schweiz kommen Freelancer schnell zu Aufträgen

Freelancer wollen nicht ständig an aussichtslosen Ausschreibungen teilnehmen oder permanent von Dienstleistern mit Angeboten überschüttet werden. Unsere Nachfrager wählen gezielt den für das Projekt geeignetsten Freelancer aus. Deshalb werden auch aus 37% aller Vorstellungen reale Beauftragungen*. Und da der Stundensatz bereits feststeht, entfallen in der Regel auch weitere Preisverhandlungen. So generieren wir jährlich 2,2 Projekte pro aktivem Freelancer. Das ist rund zehnmal mehr als die meisten anderen Jobbörsen. mehr

*: Durchschnittliche Konversionsrate. Unsere professionellsten Freiberufler erreichen bis zu 80%.

Aktuelles vom 06.12.21: Mitarbeiterpotenziale erkennen und einsetzen

image Viele Führungskräfte fragen sich, was sie selbst dafür tun können, damit Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten und zum Einsatz bringen. Führungskräfte würden gerne mehr und verantwortungsvollere Arbeiten delegieren oder ihren Mitarbeitern größere Projekte anvertrauen wollen.

Wenn dies erfolgreich gelingt, fühlen sich Mitarbeiter in der Regel mehr wertgeschätzt und die Wahrscheinlichkeit sinkt, dass sie sich nach einem neuen Job umschauen, der ihnen mehr Möglichkeiten bietet.

Erfolgsautor Jürgen Wulff beschreibt in diesem Exklusivleitfaden sechs Schritte die notwendig sind um Mitarbeiterpotenziale gewinnbringend einzusetzen: Analysieren, Beobachten, ins Gespräch kommen, Situationen schaffen, regelmäßige Reflexion und gezieltes Fördern und Nutzen des Mitarbeiterpotentials. (PDF, 4 Seiten, 130 kB).

Für eine optimale Nutzererfahrung verwenden wir Cookies. Wenn Sie weiterlesen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.