Zeitersparnis bei der Projektakquise

  • Als eingetragener Freelancer brauchen Sie dann keine aktive Akquise mehr, da die Auftraggeber zu Ihnen kommen.
  • Ihr Nachfrager kennt bereits Ihre Fähigkeiten und Ihren Stundensatz, so dass keine langwierigen Vertragsverhandlungen mehr notwendig sind.
  • Oft findet die Beauftragung bereits innert des ersten Telefongesprächs statt.

 ► Zurück